Über mich

Portrait B. Falk

Mein Name ist Beatrice Falk.

Ich bin im thüringischen Ilmenau aufgewachsen und zur Schule gegangen.

Nach dem Abitur studierte ich an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena und an der Universität Leipzig. Dort belegte ich die Fächerkombination Deutsch als Fremdsprache (DaF), Slawistik (Russisch) und Romanistik (Französisch).

Seit meinem Studienabschluss im Jahre 2003 bis zum Jahre 2016 war ich freiberuflich als Übungsleiterin für Deutsch als Fremdsprache tätig und unterrichtete u.a. an verschiedenen Privatschulen und bei Bildungsträgern im Allgäu.